Folgen Sie uns auf Twitter

Integration Point: Dezentrale Betreuung ab 01.08.2019

Über drei Jahre war der Integration Point zentrale Anlaufstelle für alle Flüchtlinge des Kreises mit Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II. Er wurde speziell entwickelt für die Beratung, Vermittlung und Leistungsgewährung von anerkannten Flüchtlingen.

Der Zulauf an geflüchteten Menschen ist in den letzten Monaten stark zurückgegangen. Aufgrund dieser Entwicklung, hat sich die Geschäftsführung des Jobcenters Rhein-Neckar-Kreis entschieden, dass die Betreuung der Kundinnen und Kunden des Integration Point in Leistungs- und Vermittlungsangelegenheiten dezentral auf den Geschäftsstellen des Jobcenters Rhein-Neckar-Kreis erfolgen soll. Die dezentrale Betreuung erfolgt ab dem 01.08.2019.

Damit kommt den Kunden und Kundinnen eine noch bessere und wohnortnahe Betreuung zu Gute.

Der Integration Point mit der Stabsstelle des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis sowie weiteren Partnern bleibt zentral in Heidelberg erhalten.