WhatsApp Newsletter
Vermittlungsoffensive

Vermittlungsoffensive

Wir – die Vermittlungsoffensive – sind ein Spezialteam der Arbeitsvermittlung im Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis. Wir beraten und unterstützen motivierte Langzeitarbeitslose und von Langzeitarbeitslosigkeit bedrohte Personen. Außerdem beraten wir Alleinerziehende und Menschen, die bereits das 50. Lebensjahr vollendet haben. Unser Ziel für Sie ist der Beginn einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung innerhalb von 12 Monaten.

Unsere Beratung ist besonders intensiv und wir begleiten Sie im Vermittlungsprozess.
Viele Erfolge konnten wir gemeinsam mit unseren Kund_innen bereits erzielen.
So haben in den letzten 3 Jahren durchschnittlich 230 unserer Kund_innen pro Jahr, eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufgenommen.

Wie verläuft meine Betreuung in der Vermittlungsoffensive?

Aufgrund unserer besonderen Organisation und Struktur können wir uns mehr Zeit für Sie und Ihre Anliegen nehmen. Wir finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen, um Ihnen den Arbeitsplatz zu ermöglichen, den Sie sich wünschen.

Dabei ergreifen wir folgende Maßnahmen:

  • Förderung der beruflichen Weiterbildung
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Betriebsakquisiteuren
  • Vermittlung an kommunale Beratungsstellen
  • Zusammenarbeit mit externen Bildungsträgern
  • Enge Zusammenarbeit mit unserer Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
  • Individuell erforderliche Förderungen zur Arbeitsaufnahme
Nach intensiver sechsmonatiger Betreuung in der Vermittlungsoffensive wird ein gemeinsames Zwischenfazit zum bisherigen Verlauf und den gemeinsamen Aktivitäten gezogen. Sollte sich eine weitere Zusammenarbeit als zielführend erweisen, um die Aufnahme eines Arbeitsplatzes zu erreichen, werden Sie für weitere sechs Monate durch die Vermittlungsoffensive unterstützt.

Wann kommt die Vermittlungsoffensive für mich in Frage?

  • Sie wünschen sich eine intensivere Betreuung
  • Sie sind seit mindestens 6 Monaten arbeitslos

Wie komme ich in die Vermittlungsoffensive?

Sprechen Sie Ihre Integrationsfachkraft an oder nehmen Sie direkt zu uns Kontakt auf.

Unsere Unterstützungsangebote

Am Bedarf unserer Kund_innen orientiert, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter!

Um unsere Kund_innen bestmöglich auf ihrem Weg zurück in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu unterstützen, gestalten wir orientiert an vorhandenen Unterstützungsbedarfen, individuelle Förderangebote. Hierbei arbeiten wir eng und vertrauensvoll mit all unseren Kund_innen und Netzwerkpartner zusammen.

Wir möchten Ihnen einen kurzen Einblick in zwei unserer aktuellen Angebote verschaffen:

Werkakademie

In unserem Unterstützungsangebot „Werkakademie“ erhalten Sie die Möglichkeit, innerhalb von 24 Terminen eigenverantwortlich Ihre Bewerbungsstrategie zu testen und zu verbessern. Unter dem Motto „Es ist Ihr Job, einen Job zu finden“ können Sie sich mit der Unterstützung erfahrener Coaches, in einer kleinen Gruppe oder auch individuell, nach Ihren eigenen Bedürfnissen berufliche Perspektiven entwickeln.

Kinderleicht zusammen (KIZ)

Gemeinsam mit Gleichgesinnten (Allein-/ Erziehenden) und bei Bedarf auch in Begleitung Ihrer Kinder, arbeiten Sie an unterschiedlichsten Themen, auf dem Weg zurück in den Arbeitsmarkt. Insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, mögliche Qualifizierungswege und auch Fördermöglichkeiten zum Abbau von vorhandenen Hürden werden thematisiert. Auch haben Sie die Möglichkeit ihre ganz individuellen und eigenen Themen einzubringen. Hierfür treffen wir uns je nach Verfügbarkeit Ihrer Kinderbetreuung, von Mo. - Fr. ab 09:00 bis 14:00 Uhr.