Folgen Sie uns in Social Media
Unsere Unterstützungsangebote in der Geschäftsstelle Weinheim

Unsere Unterstützungsangebote in der Geschäftsstelle Weinheim

Auf dieser Seite finden Sie alle Maßnahmen zur Unterstützung, die wir Ihnen im Bezirk der Geschäftsstelle Weinheim derzeit anbieten können.

Sie haben die Möglichkeit sich selbst über unsere Maßnahmen zu informieren und sich bei uns zu melden. Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben, erhalten Sie von uns auf Nachfrage weitergehende Informationen. Gerne informieren wir Sie auch, ob bzw. ab wann eine Teilnahme möglich ist. Auch bei Fragen zu den Maßnahmen können Sie sich jederzeit bei uns melden.

FAM³ - FRAUEN FÜR DEN ARBEITSMARKT

Die Aktivierungsmaßnahme FAM³ – Frauen für den Arbeitsmarkt richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund.
Sie werden auf dem Weg zu Ihrer sozialen und beruflichen Integration in Deutschland begleitet – beginnend mit einer Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache, eventuell Aufnahme in einen Sprachkurs, während eines Sprachkurses sowie anschließend.
FAM³ wird beim Bildungsträger USS GmbH in Weinheim durchgeführt.
Im Rahmen von 3 Modulen begleiten Sie weibliche Coachs – mit Unterstützung einer Übersetzerin – auf dem Weg zu Ihrer sozialen und beruflichen Integration in Deutschland.

WAS IST DAS BESONDERE?

  • Modul 1: Unterstützung bei der Einmündung in einen Integrations-/Sprachkurs
  • Modul 2: Begleitung während der Sprachkursteilnahme
  • Modul 3: Unterstützung bei der Arbeitssuche sowie die Verbesserung der vorhandenen Deutschkenntnisse

  • Bei Bedarf sind Übersetzerinnen in unterschiedlichen Sprachen bei den Gesprächen anwesend.

    WAS ERWARTET MICH IN ZEITEN VON CORONA?

  • Individuelle telefonische Beratung möglich
  • Abstimmung per E-Mail oder auf dem Postweg
  • Nutzung und Einarbeitung von digitalen Lernformen
  • Einhaltung des Hygienekonzeptes
  • Integrationsmaßnahme

    Die Integrationsmaßnahme wird von der USS GmbH in Weinheim durchgeführt, um arbeitslosen Menschen unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse, in den Arbeitsmarkt einzugliedern.
    Neben der Vermittlung von grundlegenden IT Kenntnissen, erhalten Sie hier Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungen und die Möglichkeit an betrieblichen Praktika teilzunehmen. Ein bewährtes Team unterstützt Sie in allen Problemlagen mit sozialpädagogischer und psychologischer Betreuung.

    Was ist das Besondere?

  • Abbau von persönlichen Problemlagen
  • Vermittlung in betriebliche Erprobung
  • Einzelgespräche und Gruppentermine
  • WAS ERWARTET MICH IN ZEITEN VON CORONA?

  • Gruppentermine unter Einhaltung der Abstandsregelung
  • Für Risikogruppen kann eine individuelle Lösung gefunden werden
  • Mobiles Coaching

    Die USS GmbH begleitet Sie auf Ihrem Weg aus der Arbeitslosigkeit.
    Mit diesem Angebot wollen wir Sie unterstützen, Ihre Problemlagen zu überwinden.
    Die Beratungstermine werden gemeinsam mit Ihnen vereinbart, hier ist eine hohe Individualität und Flexibilität möglich.

    WAS IST DAS BESONDERE?

  • Intensive Einzelgespräche und sozialpädagogische Beratung, auch bei Ihnen zuhause
  • Entwicklung, Vermittlung und Nutzung individueller Netzwerke
  • Hilfen zur Überwindung der Problemlagen
  • Begleitung und Hilfestellung bei Terminen z.B. Behördengängen
  • WAS ERWARTET MICH IN ZEITEN VON CORONA?

  • Individuelle telefonische Beratung möglich
  • Abstimmung per E-Mail möglich

  • Zeitlicher Umfang: 2 Termine pro Woche

    Läuft?!

    • Du bist zwischen 15 und 25 Jahren und wohnst im Rhein-Neckar-Kreis.
    • Du weißt gerade nicht, wohin es beruflich gehen soll und hast keinen Job und keine Ausbildung.
    • Du bist unsicher, was du dir zutrauen kannst, was dir genau Spaß macht.
    • Es gibt Probleme und Anliegen, bei denen du dir Unterstützung und Hilfe wünschst.

    Hier hilft und unterstützt das Projekt „ Läuft“ und gemeinsam können Wege und Möglichkeiten gefunden werden eine berufliche Perspektive aufzubauen.

    WAS IST DAS BESONDERE?

  • Es ist ein freiwilliges Angebot, Deine Anliegen stehen an erster Stelle
  • Abbau von persönlichen Problemlagen
  • Hilfe bei der Ausbildungs- und Beschäftigungssuche
  • Angebote zur Tagestrukturierung in Wohnortnähe
  • Vermittlung in betriebliche Erprobung bei möglichen Arbeitgebern/Ausbildungsbetrieben
  • Fester Ansprechpartner, der Dir Unterstützung und Hilfestellung anbietet
  • WAS ERWARTET MICH IN ZEITEN VON CORONA?

    Das Projekt wird unter Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen ganz normal durchgeführt.

    ESF-Jugendperspektive RNK

    Die Jugendperspektive ist ein Projekt des Berufsbildungswerk Neckargemünd, welches junge Erwachsene bei dem Übergang in den Beruf individuell unterstützt.

    Hier bekommst du einen festen Ansprechpartner mit dem du wöchentlich deine individuelle Situation besprechen kannst und Unterstützung bei der Suche nach Arbeits- oder Ausbildungsplätzen erhältst. Zudem gibt es wöchentlich zusätzliche Angebote in Form von Workshops, Betriebsbesuchen oder Ausflügen, die dich beruflich weiterbringen.

    Was ist das Besondere?

  • Zwei Termine die Woche: jeweils 1x im Einzel- bzw. Gruppengespräch
  • Individuelle Unterstützung in allen Lebenslagen
  • Betriebsbesichtigungen und Unterstützung bei der Suche nach Praktika
  • Was erwartet mich in Zeiten von Corona?

  • Aktuell findet kein physischer Kontakt statt
  • Nutzung von virtuellen Lernräumen über die Online Plattform GoToMeeting
  • Virtuelle Gruppenräume – mit Video Telefonie, Online Präsentationen und Gruppenarbeiten
  • Individuelle telefonische- oder Videoberatung
  • MitArbeit „Coaching“ §16i/e SGBII

    Es handelt sich hier um ein beschäftigungsbegleitendes Coaching zur Stabilisierung neuer Beschäftigungsverhältnisse nach dem Teilhabechancengesetz (§16i/e SGB II).
    Inhalt des Coachings ist es, Ihnen durch individuelle Begleitung den Übergang aus der Arbeitslosigkeit in das neue Berufsleben zu erleichtern und Abbrüche zu Beginn der Arbeitsaufnahme so gut es geht zu vermeiden, um somit eine dauerhafte und nachhaltige Beschäftigung zu erzielen.
    (Dauer: 6 Monate (§16e), 12 Monate (§16i))

    Was ist das Besondere?

  • Unterstützung bei laufendem Arbeitsverhältnis
  • Unterstützung auch für Ihren Arbeitgeber
  • Was erwartet mich in Zeiten von Corona?

  • Individuelle telefonische Beratung, e-mail, etc.
  • Aufsuche beim AG erfolgt nach Absprache